Ihr Fachgeschäft für 

Fairen Handel

Zentrum des Fairen Handels

Ihr Fachgeschäft für Fairen Handel in Berlin-Wilmersdorf

 
 

Liebe Kundinnen und Kunden, 

der Herbst ist da. Es wird kälter und ist früher dunkel. Die richtige Zeit, es sich mit Kerzen oder selbst dekorierten Sonnengläsern aus Südafrika und mit Tee und Schokolade zu Hause gemütlich zu machen.

Klimaschutz und Nachhaltigkeit spielen auch im Fairen Handel eine immer größere Rolle - vom klimaneutralen Transport wie bei der Schokofahrt über den biologischen Anbau von Baumwolle und vegane Lebensmittel bis zur Produktion von Taschen und Rucksäcken aus recycelten Materialien.  

Wir haben die beliebten Sonnengläser aus Südafrika wieder in groß und klein vorrätig. Von Smateria sind modische und funktionale Taschen und Accessoires der neuen IKI-Linie aus recycelten Industrie-Reststoffen eingetroffen und warten auf Sie.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen und uns einen "Goldenen Oktober".

Ihr A Janela Team


Bestell- und Abholservice

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung per Mail oder Telefon
bestellung@ajanela.de          030/88680877

Zahlung mit Scheckkarte oder per Überweisung erwünscht


Fair und sicher Einkaufen im A Janela

Zur Sicherung des Mindestabstands ist die Zahl der Kund:innen, die gleichzeitig im Laden sein können, auf vier Personen begrenzt.

Bitte tragen Sie eine FFP2-  oder medizinische Maske 
und halten Sie jederzeit 1,50 m Abstand zu anderen.

Produkt der Woche

04.10.-09.10.   Olivenöl und Balsamico | Palästina Südafrika
11.10.-16.10.    Notizbücher | Indien und Nepal
18.10.-23.10.    Kerzen | Südafrika
25.10.-30.10.    Filzuntersetzer | Nepal


Chic in den Herbst

Mit unserer Herbst-/Winterkollektion von MADNESS und Himalaya und Taschen und Accessoires der neuen Linie IKI von SMATERIA



Eine Auswahl aus unserem Sortiment finden Sie hier

    Öko-faire Damenmode            Essen und Trinken

Dies und das           Taschen und Co.



Aktuelles

Veranstaltungen &Termine siehe 



Sehenswert: Fairer Handel in einfacher Sprache

Der Weltladen Unterwegs und sein Trägerverein haben Erklärvideos zum Thema "Fairer Handel in einfacher Sprache" mit verschiedenen Untertiteln produziert. Der Weltladen Unterwegs möchte damit zur Integration und Teilhabe von Menschen mit Fluchtgeschichte bzw. Migrationshintergrund beitragen. 

Ein gemeinsames Projekt vom Weltladen Unterwegs/Unterwegs für eine gerechte Welt e.V. und der Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz. 

Alle Videos auf YouTube



Pioniere des Wandels – sechs Kurzfilme zum Fairen Handel von Baobab e.V.

Für ein Seminar der Volkshochschulen "Fairer Einkauf leicht gemacht" wurden sechs kurze Filme über das Engagement zum Fairen Handel in Berlin gedreht. Dabei geht es um Weltläden, Faire Handelshäuser, um Bildung im Fairen Handel und weiteres.

Fairer Handel im Weltladen mit Eindrücken aus dem A Janela

Alle Kurzfilme finden sie hier



Fairer Handel für die Ohren: Der Weltladen-Podcast

Fair was?! – fairtont. Also Fairer Handel für die Ohren. Weltläden sind Fachgeschäfte für Fairen Handel und haben viel zu bieten. Davon erzählen euch Laura und Solveig in diesem Podcast.
Podcast-Liebhaber*innen und interessierte Menschen erwarten spannende Themen aus der Weltladen-Welt. Laura und Solveig sprechen über Kaffee aus Fairem Handel, Textilien und Fair Fashion, die Klimakrise und weitere interessante Themen. Außerdem gibt es Interviews mit spannenden Gästen.
Am 15. jeden Monats findet ihr hier und auf allen üblichen Podcast-Apps eine neue Folge.

Der Weltladen-Podcast