Ihr Fachgeschäft für 

Fairen Handel

Zentrum des Fairen Handels

Ihr Fachgeschäft für Fairen Handel in Berlin-Wilmersdorf

 
 

Liebe Kundinnen und Kunden, 

Ende August beginnt für viele Kinder und Eltern ein neuer Lebensabschnitt: Kita, Grundschule, weiterführende Schule. Hier finden Sie einige Ideen, wie Sie den Start fair und nachhaltig versüßen und verschönern können.

Als kleine Aufmerksamkeit für Mütter und etwas ältere Töchter finden Sie - NEU und für begrenzte Zeit - Kanthaschmuck aus kleinen Holzperlen umhüllt mit Saristoff. Mit dem Kauf unterstützen Sie Frauen und Bildungsangebote für Mädchen aus benachteiligten Familien in Indien.

Genießen Sie den Sommer und die Urlaubszeit. Für weitere warme Tage haben wir unsere Sommerkleidung für Damen stark reduziert. Zum Picknick und Grillen empfehlen wir Ihnen Aufstriche, Ketchup, Senf und scharfe Soßen aus unserem fairen Lebensmittelsortiment.

Kommen Sie gut durch die warme Jahreszeit und bleiben Sie gesund.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Das A Janela Team


Bestell- und Abholservice

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung per Mail oder Telefon
bestellung@ajanela.de          030/88680877

Zahlung mit Scheckkarte oder per Überweisung erwünscht


Eine Auswahl aus unserem Sortiment finden Sie hier

    Öko-faire Damenmode            Essen und Trinken

Dies und das           Taschen und Co.



Angebot der Woche - 10 % günstiger

01.08.-06.08. | Klima-Schokolade | Tres Hombres
08.08.-13.08. | Holzpuzzles | Sri Lanka
15.08.-20.08. | Körperpflege Sementis | Brasilien
22.08.-27.08. | Filz-Sitzkissen | Nepal
29.08.-01.10. | Flammenbaum-Vögel | Südafrika


Sommer-Sale: Öko-faire Damenkleidung 

jetzt 30 % und mehr reduziert

Wir haben noch viele schöne Teile unserer öko-fairen Damenmode für Sie im Laden. Nach und nach kommt die Herbst- und Wintermode. Dafür brauchen wir Platz. Wir bieten die Sommerkleidung daher jetzt zu reduzierten Preisen an.

Wir freuen uns, wenn Sie ein Teil finden, das gerade auf Sie gewartet hat.


Aktuelles

Veranstaltungen &Termine


Junge Menschen ab 14 Jahren gesucht
… für Events rund um die 17 Nachhaltigkeitsziele 

Die Stabsstelle für nachhaltige Bildung beim Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf sucht junge Menschen ab 14, die Lust haben bei Events wie dem Umweltfestival, Sommerkino #2030, World Clean Up Day etc. das Team SBNE auf Honorarbasis zu unterstützen. Wenn Du Dich für nachhaltige Themen interessierst, die Ziele der Agenda 2030 kennst, Lust hast das SDG Glücksrad zu betreuen und gern mit Menschen kommunzierst, freut sich das Team über deine Kurzbewerbung an sbne@charlottenburg-wilmersdorf.de


Jetzt für Schulworkshops anmelden!
World Clean Up Day 2022 auf dem Steinplatz

am 6. September, 08:00 – 14:00 Uhr

Wie jedes Jahr gibt es zum World Clean Up Day ein buntes Workshopangebot für Schulklassen rund um Zero Waste, Up-Cycling & Lebensmittelwertschätzung – Anmeldungen sind ab jetzt möglich.

Info und Anmeldung hier


Besser Fair: Ruf die Polizei, Fairtrade kommt!

Ein Fairtrade Podcast mit Dieter Overath (1992 bis 2022 Geschäftsführer von Fairtrade Deutschland) über fünf Momente, die den fairen Handel geprägt haben.

Der Podcast von Fairtrade Deutschland ist für Menschen gemacht, die die Welt fairer und nachhaltiger gestalten wollen. Alle zwei Wochen erscheint eine neue Folge mit interessanten Gesprächspartner:innen zu Projekten und Themen aus der Welt des fairen Handels.


Weltläden und der sozial-ökologische Wandel

Die zahlreichen globalen Krisen (Klimawandel, Artensterben, Pandemien, ökonomisches Ungleichgewicht etc.) zeigen sehr deutlich, dass wir ein Wirtschaftssystem brauchen, mit dem unsere natürlichen Lebensgrundlagen erhalten werden.

Mehr dazu im WeltladenStandpunkt #2


Gute Kleidung, Faire Bezahlung

"Good Clothes, Fair Pay" ist eine Kampagne, die Rechtsvorschriften für existenzsichernde Löhne in der Bekleidungs-, Textil- und Schuhbranche fordert. Es werden 1 Million Unterschriften von EU-Bürgerinnen und -Bürgern benötigt, um auf eine Gesetzgebung zu drängen, die Unternehmen dazu verpflichtet, in ihren Lieferketten eine Sorgfaltsprüfung für existenzsichernde Löhne durchzuführen.

Zur Unterstützung klicken Sie bitte hier. Auf der Seite kann unten rechts die Sprache gewählt werden.