Ihr Fachgeschäft für 

Fairen Handel

Zentrum des Fairen Handels

Ihr Fachgeschäft für Fairen Handel in Berlin-Wilmersdorf

 
 

Liebe Kundinnen und Kunden,


Endlich ist er da, der Herbst.
Im A Janela ist die neue Kollektion für Damen eingetroffen und auch die Mützen, Pulswärmer und Handschuhe, Schultertücher und Schals sind schon ausgepackt.

Ein besonders großes und attraktives Sortiment haben wir zurzeit auch bei Ledertaschen und beim Schmuck.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Das A Janela Team

Produkte der Woche - Oktober 2018


01.-06.10.   Popquins - Snack aus Quinua
08.-13.10.    Kerzen aus Südafrika
15.-20.10.    Leder-Geldbörsen aus Indien
22.-27.10.    Holzschalen aus Kenia
29.10.-3.11. Zotter Schokolade


Der Herbst ist da

Neue Herbstmode für die Damen von Lana, Minu, Alma & Lovis, Anukoo und Bamboo


Aktuelles


"Der Garten klingt"

Herbstfest der Gartenarbeitsschule Ilse Demme gemeinsam mit der Musikschule City West

Termin: Sa., 13.10.2018, 13:00 – 19:00 Uhr
Ort: Dillenburger Straße 57, 14199 Berlin

Weitere Infos bei der Gartenarbeitsschule Ilse Demme.


Amazonien zerstört, Klimawandel verschärft –
was tun Kommunen?

Austellungseröffnung mit vielfältigen thematischen Kurzvorträgen

Termin: Do., 01.11.2018,  18:30 Uhr
Ort: Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin.


Weitere Infos beim Lateinamerikaforum.



Zum Vormerken: Die Messe "Bazaar Berlin "

Termin: 7. - 11- November 2018, 10:00 - 20:00 Uhr (So bis 19:00 Uhr)
Ort: Messe Berlin

Mehr als 500 Hersteller und Händler aus über 60 Ländern zeigen ihre exotischen Waren und landestypischen Produkte. www.bazaar-berlin.de
In dem Bereich des FAIRTRADE MARKET stellen nur Akteure des Fairen Handels aus.

Am Donnerstag, den 08.11.2018 wird der Stadt Berlin offiziell der Titel "Fairtrade Town" veliehen, Gäste sind Wirtschaftssenatorin Ramona Pop und Transfair-Geschäftsführer Dieter Overath. Weitere Infos bei Stefani.Reich@senweb.berlin.de

Am Freitag, den 9.11. 018, 14 Uhr, gibt es einen geführten Fairtrade-Hallenrundgang mit Bezirksstadtrat Oliver Schruoffenegger. Für den kostenlosen Eintritt ist eine Anmeldung notwendig. 

Ein besonderes Angebot gibt es für Schulklassen beim entwicklungspolitischen Schülerprogramm  entwicklungspolitischen Schülerprogramm.