Ihr Fachgeschäft für 

Fairen Handel

Charlottenburg-Wilmersdorf ist Fairtrade Town !


Wahl 2021

Antworten aus der Politik 

auf die Fragen der Fairhandelsakteur:innen
an die Kandidat:innen für die BVV

#FAIRSPRECHEN

für eine FAIRE Zukunft


Seit 2011 ist der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf Fairtrade Town. Von Anfang an waren Mitarbeiter:innen des Weltladens A Janela - dem Zentrum des Fairen Handels im Bezirk - intensiv an der Kampagnenarbeit beteiligt. 

Für die regelmäßigen Aktivitäten zur Stärkung des Fairen Handels und der Beschaffung wurde dem Bezirk der Titel viermal erneut verliehen - zuletzt 2021. Er wird auf Antrag verliehen, wenn eine Stadt oder ein Bezirk nachweislich den fairen Handel fördert. In Deutschland waren es 2019 mehr als 600 Gemeinden.

Die Steuerungsgruppe aus Verteter*innen der Zivilgesellschaft, Politik, Wirtschaft und Kirchen plant und koordiniert die Aktivitäten und Öffentlichkeitsarbeit. Ziel ist, viele weitere Partner:innen zu gewinnen, die dann selbst aktiv werden.

Haben Sie Lust, sich zu engagieren?
Melden Sie sich gerne!

Kontakt zur Steuerungsgruppe:
Elfi Jantzen
0174 6066454 | elfi.
jantzen@fairtradetown-charlottenburgwilmersdorf.de

Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf:
Juliane Brix, Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung
030 9029-12016 | cw340004@charlottenburg-wilmersdorf.de


Weitere Info:
Flyer 2021
https://de-de.facebook.com/Fairtradetown.CW
https://www.fairtrade-towns.de/fairtrade-towns/sta...




Berlin ist bekannt  für seine engagierte Bevölkerung. Ob auf der Straße, in den Schulen oder auch in den vielen Organisationen und Initiativen – viele Menschen setzen sich für eine soziale und gerechte Stadt und faire Bedingungen im Welthandel ein!

Beim Frühlingsfest des Fairen Handels am 26. Mai 2021 erhielt Charlottenburg-Wilmersdorf zum vierten Mal den Titel Fairtrade Town verliehen. Auch Berlin und sechs weitere Berliner Bezirke durften sich über die erneute Verleihung es Titels freuen.