Ihr Fachgeschäft für 

Fairen Handel

Korbtaschen aus Ghana

Die Korbtaschen aus Elefantengras werden im Norden Ghanas hergestellt. Eine Region, die stark durch die Arbeit in der Landwirtschaft geprägt ist. Die Handwerker*Innen färben das Elefantengras, rollen die Fäden und flechten die Körbe in Handarbeit. Ein Teil der Körbe wird auf lokalen Märkten verkauft, der andere Teil ist für den Export in den Fairen Handel bestimmt. Die Preise für die Export-Körbe werden einmal im Jahr gemeinschaftlich mit den Produzent*innen festgelegt. Das führt zu mehr Planungssicherheit und hilft, die schwankenden Preise auf den lokalen Märkten auszugleichen.


Insgesamt sind in etwa 400 Handwerker*innen an der Produktion beteiligt, um sich zusätzlich zu der Arbeit in der Landwirtschaft ein Einkommen zu erwirtschaften.Die Arbeit kann zu Hause oder aber außerhalb in Arbeitsgruppen erfolgen. Seit 10 Jahren ist die dänische Fair Trade Organisation „Hammershus“ der Kooperationspartner für die Korbflechter*innen aus Ghana.


Foto- und Urheberrechtsnachweis: GLOBO Fair Trade Partner